Hilfsmittel in der Sonderpädagogik

Gewichtstiere/Gewichtssackerl – schwere, mit Quarzsand gefüllte, Tiere zum Auflegen, Greifen, Kneten, Spüren, Ziehen, Schieben, ordnen. Regen die Sinne an und unterstützen die Wahrnehmung.

Durch den Quarzsand schmiegen sich die Tiere besonders am Körper an.

Durch die besonderen Bedürfnisse meines Sohnes aber auch vieler meiner KundInnen bin ich immer wieder gefordert individuell zu arbeiten. Jeder Mensch ist anders, in der Sonderpädagogik merkt man dies noch deutlicher. So sind schon einige spezielle Produkte entstanden. Gerne versuche ich auch Ihren speziellen Wunsch für Ihren Schützling, nach Möglichkeit, umzusetzen.

Hier auf dieser Seite habe ich ein paar meiner bisherigen Sonderexemplare oder aber auch nur andere Anwendungsweisen (wie z.B., dass man das Katzenkind aufs Armgelenk legt) dargestellt.

Wenn auch Sie etwas ganz Spezielles brauchen, schreiben Sie mir eine Mailanfrage.

Bei allen Anwendungen gilt: nur unter Aufsicht eines Erwachsenen und nur mit pädagogischer oder therapeutischer Anweisung und Beurteilung.

Hergestellt in liebevoller Handarbeit mit ausgewählten Materialien.

 

Qualitätsmerkmale

Meine schweren elja ® Produkte werden in liebevoller Handarbeit designed und sorgfältig genäht. Alle Materialien werden mit Bedacht ausgewählt und verarbeitet. Beim designen versuche ich mich, wenn möglich, in Farbe und Form an der Natur/am Original zu orientieren, damit eine große Wiedererkennung der Tiere/Fahrzeuge stattfinden kann. Ein paar Ausreißer gibt es da natürlich ab und zu schon - schließlich möchte ich ja auch die Kundenwünsche erfüllen können. Und als Tante dreier Nichten musste ich z.B. ein Einhorn designen :-).

Ich habe mich bewusst dazu entschieden, heimische Tiere zu nähen. Quasi spiegelt sich die Regionalität auch in meinem Sortiment wieder.

Detaillierte Pädagogische Anwendungsmöglichkeiten

Mittlerweile sind meine elja ® Gewichtstiere/-sackerl schon ein paar Jahre in Kindergärten und in Schulen in Verwendung (bis vor kurzem noch unter dem Namen emmie-Tiere).  Immer wieder frage ich PädagogInnen, wo sie den Mehrwert meiner Gewichtstiere und -sackerl sehen bzw. was Ihre Erfahrungen sind. Es berührt mich sehr, wie vielfältig meine elja ® Produkte sind. Alle Antworten habe ich hier zusammengefasst:

  • regen durch unterschiedliche Oberflächen den taktilen Sinn an
  • regen durch das Gewicht den kinästhetischen Sinn an
  • fördern die motorische Entwicklung, da Kinder damit/dadurch laufen, springen, hüpfen, legen, stapeln, werfen, balancieren
  • Lernhilfe und Trainingsmaterial bei Schulkindern und Lernschwierigkeiten, sowie Legasthenie
  • bieten Möglichkeiten zum Nachahmen von Erlebtem durch ihre ansprechende und detailgenaue Form und Farbe
  • können in der Gruppe verwendet werden und fördern somit die soziale Interaktion
  • fördern Phantasie und Vorstellungskraft
  • fördern die sprachliche Entwicklung, durch ihre Form, die der kindlichen Lebenswelt entspricht und zum Sprechen anregt
  • fördern das Umweltbewusstsein, da die Tiere sorgfältig und per Hand herstellt werden und im Gegensatz zu einem Wegwerfprodukt ein langanhaltendes und effektives Material ist, welches immer wieder verwendet werden kann und so über viele Jahre die Entwicklung eines Kindes begleiten und unterstützen kann.
  • als wahrnehmungsförderndes Hilfsmittel in der sensorischen Integration
  • fördern den Hör- (Knistern und Rieseln des Sandes von einem zum anderen Ende des Tieres) und den Spürsinn

Immer unter Aufsicht und Anleitung eines Erwachsenen anwenden.

Pflegehinweise

Die elja ® Produkte sind mit Handwäsche waschbar. Bei oberflächigen Verunreinigungen reicht meist eine oberflächige Reinigung mit einer textilen Faser.

Wenn die elja ® Produkte gründlich via Hand gewaschen wurden, ist es wichtig, dass sie luftig zum Trocknen aufgelegt werden. Bitte, immer wieder aufschütteln, damit der Quarzsand gut durchtrocknen kann. Der Quarzsand hat, wenn er nass ist, einen Sandgeruch, der verschwindet nach vollständiger Trocknung wieder.

Handgelenkswurm mit Fixierung

Der Handgelenkswurm hat mehrere Features:

  • stabilisiert die Hand
  • ist durch die weichen Gummibänder angenehm auf dem Arm zu fixieren
  • die Fingerschlaufe ermöglicht ihn zusätzlich am Handgelenk zu positionieren

Auf die Idee einen Handgelenkswurm zu entwickeln wurde ich durch PädagogInnen und TrainerInnen aus dem Autismusbereich gebracht.

Vorsicht. Kein Spielzeug im Sinne der Spielzeugrichtlinie 2009/48/EG. Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren. Benutzung unter Aufsicht von Erwachsenen.

Katzenkind am Handgelenk

Das Katzenkind ist nicht zu schwer, aber ausreichend damit die Hand ruhig arbeiten kann. Auf diese Anwendungsweise wurde ich von PädagogInnen und TherapeutInnen aus dem Autismusbereich aufmerksam gemacht.

Hier gehts zu den verschiedenen Katzenkindern.

 

Schildkröte im Auto

Die Schildkröte lässt sich herrlich am Schoß positionieren, bringt so Ruhe.

Der Panzer ist sozusagen eine große Tasche mit 2 Öffnungen. Das Reinstecken der Hände bringt ein weiteres gutes Gefühl. Wir verwenden die Schildkröte auch gerne im Auto, dass hilft meinem Sohn sein spezielles, unangenehmes Gefühl in den Händen einzudämmen. Als er jünger war, haben wir sie auch gegen Unwohlsein im Auto verwendet (den Tipp hat mir unsere Ergotherapeutin gegeben).

Hier gehts zu den verschiedenen Schildkröten.

 

Schlange übers Handgelenk

Auf diese Anwendungsweise wurde ich von PädagogInnen und TherapeutInnen aus dem Autismusbereich aufmerksam gemacht.

Hier geht es zu den verschiedenen Schlangenmodellen. Für diese Anwendung ist es sinnvoll die Schlange nicht in der Originalgröße zu nähen, sondern verkürzt (je nach Wunsch).

Schildkröte am Schoß

Die Schildkröte lässt sich herrlich am Schoß positionieren, bringt so Ruhe und steigert die Konzentration. Auf diese Anwendungsweise wurde ich von PädagogInnen und TherapeutInnen aufmerksam gemacht. Entwickelt habe ich die Schildkröte für eine ADHS-Trainierin.

Hier gehts zu den verschiedenen Schildkröten.

 

Die Schildkröte mit den versteckten Taschen im Panzer liegt bei uns immer auf der Couch. So können wir ALLE in Ruhe einen Film schauen. Zappelkind adé!

Nadja Lüders

Mutter und geprüfte Fachkraft für Spielzeugsicherheit, www.cefuerspielzeug.de

Setze Elja-Produkte in meiner Arbeit als Therapeut immer wieder ein bzw empfehle sie als Unterstützung im Alltag...mein persönliches Highlight sind die Glitzertiere👍👍👍 tolle Produkte zu einem fairen Preis👍

Clemens Engelhardt

Autismuszentrum Arche Noah

Vielen Dank für die tolle Schildkröte...ich glaube ich muss sie mir des öfteren von meinem Sohn ausborgen....ist einfach zu angenehm sie zu streicheln!!🙃

Christine Prohazka

Mutter